Das Wecken, die Toilette

« Wir gingen (...) zu den Waschbecken (...). Der Blockleiter zwang uns, mit nacktem Oberkörper und bis unter die Hüften nass dazustehen. Das Wasser war eiskalt und wer es nicht schnell genug zu den Waschbecken schaffte, wurde sofort danach mit dem Knüppel geschlagen (...), wir waren 140 Männer [im Block] und es war faktisch unmöglich, uns alle zur gleichen Zeit zu waschen. ».

René FERON

« So sah das Leben aus, das wir leben sollten.
Für uns begann gleich am Montag der normale Alltag. Um 4.15 Uhr wurden wir durch einen herrischen Ruf des Zimmerleiters, einem massigen deutschen Kommunisten geweckt, der seit 8 Jahren interniert und großzügig mit Schlägen aber sonst kein allzu schlechter Typ war. Wir stürzten uns nackt zu den Waschbecken und wuschen uns mit eiskaltem Wasser.
»
André RAGOT