Startseite > Pädagogische Tools > Anmeldungs Schulgruppen

Anmeldungs Schulgruppen

     

Eintrittspreise, öffnungszeiten, bedingungen für die besichtigung der anlage des ehemaligen konzentrationslagers Struthof

Öffnungszeiten der Anlage für die Öffentlichkeit: (Schließung der Kassen eine Stunde vorher)

  • Saison 1: 1. März bis 15. April 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Saison 2: 16. April bis 15. Oktober 9.00 bis 18.30 Uhr
  • Saison 3: 16. Oktober bis 24. Dezember 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Jährliche Schließung: vom 25. Dezember bis Ende Februar

Öffnungszeiten der Gaskammer (1,5 km weiter unten)

  • Saison 1 und 3: 10.00 bis 12.45 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Saison 2: 10.00 bis 12.45 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

FÜR SCHULGRUPPEN:

  • Freie Besichtigung der Anlage:
  • Historische Anlage allein (ehemaliges Lager): Dauer etwa 1 Stunde
  • Historische Anlage + Museum: Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden
  • Historische Anlage + Museum + Centre Européen du Résistant Déporté: ca. 2,5 bis 3 Stunden

Kostenloser Download:

www.struthof.fr/de > Pädagogische Tools > Pädagogische Arbeitsmittel > Downloadbereich

  • Pädagogische Dokumente (Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch)
  • „Was ist ein Konzentrationslager?“
  • „Geschichte und Wachsamkeit, Besuchen Sie das Europäische Zentrum des deportierten Widerstandkämpfers“
  • Leitfaden für Besucher (Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch)

Pädagogische Workshops: (nur in französischer Sprache)
*Im Lehrsaal: Dauer 2 Stunden, Thema in Absprache mit den pädagogischen Betreuern, maximale Schülerzahl: 30
Kontakt pädagogischer Dienst: 03.88.47.44.58 oder 03.88.47.44.52
*Im Freien: „Führung durch das Lager“, Dauer: 2 Stunden (bei vielen Anfragen werden die Klassen möglicherweise in Gruppen mit je maximal 50 Schülern eingeteilt).

Die Workshops finden dienstags, mittwochs und donnerstags statt (jeweils 2 am Vormittag und 2 am Nachmittag, wobei zwischen Aktivitäten im Lehrsaal und im Freien abgewechselt wird). Bei einer Verspätung von über 15 Minuten werden die Workshops abgesagt.

EINTRITTSPREISE:

  • Schüler im Alter von 11 bis 18 Jahren = 1 Euro
  • Schüler/Studenten über 18 Jahren = 3 Euro
  • Begleitpersonen: kostenfrei gemäß den Vorgaben der Bildungsnormen (1 Erwachsener je 12 Schüler im Alter von 12 Jahren -- 1 Erwachsener je 15 Schüler im Alter von 15 Jahren). Es können Ausnahmen vereinbart werden, damit große Gruppen einfacher in kleinere Gruppen aufgeteilt werden können.
  • Busfahrer: kostenfrei
  • Drittpersonen (zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen): kostenfrei
  • Pädagogische Workshops- Pauschale: 20 Euro/Klasse

BEZAHLUNG DER EINTRITTSKARTEN

Die Bezahlung erfolgt am Tag der Besichtigung durch die für die Gruppe verantwortliche Person, der eine Rechnung ausgehändigt wird. Die Bezahlung kann per Scheck, Kreditkarte oder mit Bargeld erfolgen. KEINE BEHÖRDLICHE ZAHLUNGSANWEISUNG, KEINE GUTSCHEINE

Aufgrund der großen Anzahl an Anmeldungen werden diese gemäß dem gewünschten Besichtigungstermin bearbeitet. Es kann daher sein, dass Sie nicht sofort eine Bestätigung erhalten (in Zeiten großer Nachfrage kann es 2 bis 3 Wochen dauern, bis Sie von uns hören; sollte der Termin oder die Uhrzeit nicht verfügbar sein, teilen wir Ihnen dies jedoch umgehend mit).
Die Anmeldebestätigung wird per E-Mail versandt. Bitte überprüfen Sie daher, ob Ihre Adresse korrekt angegeben wurde und gültig ist (achten Sie insbesondere auf Punkte und Striche).

  Haut de page

Um mehr zu wissen

Obligatorische Anmeldung:

Telefon: + 33 (0)3 88 47 44 57
Fax: + 33 (0)3 88 97 16 83
E-Mail : resa.groupes(at)struthof.fr

Auf Grund der großen Anzahl von Gruppen, die das Centre européen du résistant déporté und die Anlage des Konzentrationslagers von Natzweiler besuchen wollen, bitten wir Sie, uns Ihre Ankunft mindestens zwei Monaten im Voraus mitzuteilen.

Achtung ! Erwachsenengruppen : reservierung